Top Preis-Leistung

Zeit für Fotos

Malerische Bootstour

Das wahre Leben in Kamboscha sehen

Tourenbeschreibung für die Tonle Sap & schwimmende Dörfer Tagestour

Besuchen Sie den Tonle Sap See, wo man das authentische Dorfleben Kambodschas erleben kann. In Kampung Pluk starten Sie die malerische Bootstour, während der Sie vom Fluss aus das Leben der Fischer der Einheimischen der schwimmenden Dörfer erleben können. Danach geht es zu den überfluteten Mangrovenwäldern, wo Sie in ein kleines Ruderboots umsteigen um die imposante Natur aus nächster Nähe zu erleben. Zum Schluss der Tour gelangen Sie an den Tonle Sap See, wo sie einen Einblick in die Fischereikultur von Kambodscha erhalten.

Preise pro Gruppe für die Bootstour Tonle Sap & schwimmende Dörfer von Kampung Pluk


Tuk-Tuk

Car

Van

Bus
1-3 1-3 4-15 16-35
Englischsprachiger Guide 75 USD 80 USD 100 USD 120 USD
Deutschsprachiger Reiseführer 119 USD 124 USD 144 USD 164USD
Dauer ab ca. 10.00 Uhr bis ca. 19.00 Uhr (je nach Reisepräferenzen)
Mitbringen Bequeme Kleidung, feste Schuhe, Hut und Sonnenschutz.
Im Preis inbegriffen
Zertifizierter Reiseführer Fahrer
Abholung in Siem Reap Transport
Nicht im Preis inbegriffen
Essen & Getränke

Wir nehmen keine Provisionen von den Restaurants und möchten, dass Sie die freie Wahl haben.


Jetzt Buchen


Fahrt nach Kampong Pluk:

Abholung im Hotel: Am Morgen holt Sie der Fahrer mit unserem Führer in Ihrem Hotel. Wir fahren ca. 1 Stunde und ca. 35km / 20mi durch die Landschaft Kambodschas bis zur Bootsanlegestelle von Kampong Pluk, einem Zusammenschluss von drei kleinen Fischerdörfern, gelegen am Tahas Fluss in den Auen des Tonle Sap Sees.

Kampong Pluk - Schwimmende Stadt - Kambodscha
Kampong Pluk – Schwimmende Stadt – Kambodscha

Entdecken Sie die schwimmende Stadt von Kampong Pluk:

Wir begeben sich auf eine private hölzernes Motorboot mit dem wir die schwimmende Dorf auf dem Flussweg erkunden. Sie werden das authentische Dorfleben der Fischer in dieser beeindruckenden Umgebung zu sehen bekommen. Die Holzhäuser haben hohe Stelzen und das Dorf ist von überfluteten Mangrovenwäldern umgeben. Sie sehen Kinder mit verschiedenen Gegenständen als Floße und Frauen, die am Fluss die Wäsche machen. Während der langsamen Bootsfahrt werden Sie ein Gefühl für diese traditionelle Lebensweise in der ländlichen Gegend von Kambodscha bekommen.

Mittagspause:

Sie entscheiden, wo Sie zu Mittag essen wollen. Wir wollen nicht, dass Sie den Eindruck bekommen, dass wir Restaurants wählen bei denen wir Kommissionen erhalten. Ihr privater Guide wird Ihnen immer gute Vorschläge geben und auf Ihre Präferenzen achten.

Tonle Sap - Überfluteter Mangrovenwald
Tonle Sap – Überfluteter Mangrovenwald

Überflutete Mangrovenwälder von Tonle Sap:

Die Tour führt weiter zu den überfluteten Mangrovenwälder, wo man wegen des dichten Waldes auf ein kleineres Boot umsteigen muss. So erreichen Sie den überschwemmten Wald mit einer Piroge, die Sie durch die herrlichen überflutete Baumlandschafte bringt. Eine Einheimische steuert das kleine Paddelboot durch diese märchenhafte Umgebung, die den natürlichen Lebensraum von zahlreichen Wildvögel und andere Arten bildet. Während einer 20 minütigen Fahrt, begleitet von Vögelngesängen, Wasserrauschen und dem Lichtschimmer durch die Bäume, können Sie sich entspannen und die Natur genießen.

Tonle Sap See
Tonle Sap See

Tonle Sap See

Zurück auf unserem Motorboot erreichen wir bald den Tonle Sap See, auf dem man einen Blick auf das tägliche Leben der Fischer und die Jahrhunderte alte Tradition der Fischerei erhält. In der Regenzeit ist Tonle Sap in Asien der größte Süßwassersee mit rund 13,000 Qudaratkilometern / 5000 Quadrat-Meilen, während er in der Trockenzeit nur 2500 Quadratkilometer / 1000 Quadrat-Meilen hat. Der See ist eine Quelle des Lebens für Kambodscha mit mehr als 200 Fischenarten und dem großen Süßwasserreservoir. Genießen Sie den Sonnenuntergang über dem See und machen Sie sich bereit nach Siem Reap zurück zu fahren.


Jetzt buchen



Tourenroute